Inspiration Adventskalender

Schon merkwürdig, wie der Kopf in den letzten Tagen immer mehr rattert und ich andauernd so eine Schreibwut habe. Stundenlang sitze ich dann vor meinem Dokument und schreibe solange, bis ich entweder etwas veröffentlichen kann oder den Kopf freibekommen habe.
Ein wenig ist es ein Experiment. Ich finde die Idee eines Adventskalenders schon seit Jahren gut, habe mich da aber nie wirklich getraut.
Jetzt lasse ich es einfach auf mich zukommen.
Vielleicht kommt auch mal der ein oder andere Fachbeitrag, vielleicht bleibt es aber auch nur bei Gedankensplittern.
Hinterher werde ich sicher überrascht sein, was ich alles geschrieben und sogar veröffentlicht habe.
Ich sage meinem Perfektionismus den Kampf an. Schließlich habe ich vor einer gefühlten Ewigkeit einmal gesagt ich will mutiger werden. Das bedeutet aber auch, dass die Beiträge unterschiedlich lang werden. Früher hatte ich den Anspruch eine Mindestlänge erreichen zu wollen, das hat nur Druck aufgebaut und ist einfach nicht meins.
Wer weiß, wohin es mich treibt, gestern und heute hat es ja schon funktioniert.
Wenn ihr Themenvorschläge habt, her damit in die Kommentare. Fest steht nur, ich muss irgendwo hin mit meinem in den letzten Tagen immer stärkeren Tatendrang.

Ein Gedanke zu „Inspiration Adventskalender

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.